Verwaltung A-Z

Anliegen A-Z: Verbrennen von Stoffen im Freien - Information

Beschreibung

Es ist gemäß § 7 Landesimmissionsschutzgesetz (LISchG) untersagt, im Freien Stoffe zu verbrennen bzw. abzubrennen. Dies gilt auch für Ödland, Wiesen sowie Böschungen und andere Flächen. Ausnahmen vom Verbrennungsverbot sind beim Ordnungsamt zu beantragen und werden nur für Traditions- und Brauchtumsfeuer (z.B. Osterfeuer u.ä.) und zum Verbrennen von Pflanzenteilen, die mit den im Pflanzenschutzgesetz genannten Krankheiten behaftet sind, zugelassen.

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Seitenanfang


Brauchtumsfeuer, Verbrennen

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartner

Herr Dirk Lukat
E-Mail:
Telefon: 03335 4534-46
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Erzbergerplatz 1 in Finowfurt
Di 9–12 und 13–18 Uhr
Do 9–12 und 13–16 Uhr
Fr 9–12 Uhr
Telefon (0 33 35) 45 34 0

Bürgerbüro Groß Schönebeck

Rosenbecker Straße 1a
Di 14–18 Uhr
Telefon (03 33 93) 65 77 4